Rückmeldefrist 13.Mai 2018 beachten !

Lieber Manager, Liebe Managerin der DFL,
Wie aus den letzten Jahren bekannt, startet unsere Abfrage zur Teilnahme an der DFL-Kicker-Managerliga für die nächste Saison 2018/2019.
Gleichzeitig mit einer fristgerechten Rückmeldung sicherst Du dir das Vorrecht auf die bisher von dir gemanagten Vereine, ohne Dich aber fest daran zu binden. Ein Wechsel eines oder beider Vereine ist nach Veröffentlichung der Liste „freier Vereine“ ab ca. 8 Tage auch nach Saisonende noch möglich.
Das Orga-Team, unsere AG Saisonübergang möchte also von Dir wissen:
1.      Möchtest Du auch in der Saison 2018/19 in der DFL-Kicker-Managerliga mitspielen, also   weiterhin in unseren Ligen um Titel, Punkte und Platzierungen kämpfen?

2.      In welcher/n Variante(n) möchtest Du starten? In Interactive, in PRO oder in beiden?

3.      Möchtest Du deine in der Saison 2017/2018 gemanagten Vereine behalten oder strebst Du einen Vereinswechsel an? Unabhängig von deiner Antwort kannst Du dich bis zum Saisonstart jederzeit noch umentscheiden – allerdings nur einmal.
W I C H T I G  ist zu beachten:
Wenn Du dich mit Deinem Verein für einen internationalen Wettbewerb qualifiziert hast, dann würdest Du bei einem Vereinswechsel NICHT das Startrecht für den internationalen Wettbewerb zum neuen Verein mitnehmen. Wie in der Realität ist dieses Startrecht an den Verein gebunden und nicht an den Manager!
Solltest Du mit Deinem Verein aus einer internationalen Liga oder der 3. deutschen Liga absteigen, brauchst Du zwingend ein neues Team zur neuen Saison!
Die Rückmeldefrist der Saisonabfrage endet in diesem Jahr am Sonntag nach dem letzten Bundesligaspieltag, also am

13. Mai um 24 Uhr
Solltest Du dich bis zu diesem Zeitpunkt NICHT zurückgemeldet haben, verlierst Du das Anrecht auf deinen bisherigen Verein. Das bedeutet, dass dieser für alle anderen Manager freigegeben wird.
Sende deine Rückmeldung also bitte bis spätestens 13.05., 24.00 Uhr, an den Account „DFL-Lotse“, damit Dir dein bisheriger Verein oder deine bisherigen Vereine erhalten bleiben. Eine Bestätigung erhältst Du dann umgehend von uns.
Viel Erfolg für den Rest der Saison 2017/2018 und viel Spaß mit uns hoffentlich auch in der kommenden Saison wünscht euch eure AG Saisonübergang
%d Bloggern gefällt das: