Die erfolgreichsten Vereine der DFL-kicker-Managerliga (PRO)

In den 12 Jahren der DFL (noch ohne die laufende Saison 2020/21) gab es:

142 Meistertitel
103 Pokalsieger
12 DFL-Pokalsieger
11 Champions League Sieger
11 Europa League Sieger

Dabei ist folgendes aufgefallen:

An der Spitze mit 8 Titeln steht Cercle Brügge (BEL), dennoch ist die Leistung von Carl Zeiss Jena (GER) noch außergewöhnlicher, da dies der einzige Verein ist, der bisher ALLE Titel der DFL gewonnen hat. Und das trotz der starken Konkurrenz in Deutschland mit 56 Mannschaften im nationalen Pokal. Im Vergleich zu Deutschland haben die anderen Ligen nur 18 Vereine im Pokalwettbewerb bzw England seit der letzten Saison 40 Vereine. Selbst seine drei Meistertitel wurden in drei unterschiedlichen Ligen erzielt (3.Liga, 2.Bundesliga, 1.Bundesliga).

Auf Platz 3 folgt mit Sporting Charleroi bereits der zweite Verein aus der Belgischen Liga.

Dem Spizentrio folgen der SSC Neapel (ITA), Olympique Marseille (FRA) und Estrela Amadora (POR) mit jeweils 4 Titeln.

%d Bloggern gefällt das: